Wo kann man Tofu kaufen?

Tofu bekommt man inzwischen in so gut wie jedem Supermarkt. Oft haben die Discounter sogar eine Hausmarke. Meist findet man den Natur- und den Räucher-Tofu im Kühlregal. Manchmal noch Seiden- oder Kräutertofu.
Auch Soja-Geschnetzeltes und Soja- oder Tofu-Bratwürste und verschiedene Brotaufstriche gibt es inzwischen an fast jeder Ecke.

Aber bitte achtet auf Bio-Qualität, damit durch den Anbau der Sojabohnen nicht die Umwelt unnötig belastet wird!

Ein toller Hersteller ist die Berliner TofuManufaktur “Soy Rebels“.
Die sehr leckeren Tofu-Sorten kann man auf dem Öko-Markt in Prenzlauer Berg oder in verschiedenen Shops kaufen.

Ein weiterer, origineller Berliner Tofuhersteller sind die “TofuTussis“.
Dort kann man – auch individualisiert – online bestellen oder den Tofu auf Märkten und in diversen Geschäften kaufen.

Beim “Lord of Tofu” findet Ihr vegane Tofu-Spezialitäten – hergestellt mit dem fermentierten Wellness-Getränk Kombucha – in bester Bioland-Qualität.

Online kann man Tofu in vielen Shops bestellen. Aber auch bei Amazon.de gibt es diverse Tofu-Produkte.

Wo wird das Soja angebaut?

Die folgende Tabelle zeigt Euch auf einen Blick, woher das bei den verschiedenen Anbietern verwendeten Soja stammen.
Wie Ihr seht, verwenden die meisten Anbieter von Sojaprodukten europäische Sojabohnen, oft sogar aus Deutschland oder Österreich. Diese sind weder gentechnisch verändert noch wurden für ihren Anbau Regenwälder abgeholzt (im Gegensatz zu den Sojabohnen, welche an Tiere verfüttert werden). Wenn Ihr noch auf Bio-Qualität achtet, dann könnt Ihr Tofu und Co. mit gutem Gewissen genießen! 
(Ganz herzlichen Dank an Sabrina, die die hilfreichen Hersteller-Infos in ihren NiemBlog zusammengestellt und uns die Nutzung gestattet hat!)

Anbieter Herkunft Quelle
Alberts/purvegan Rheinhessen, Österreich Anfrage (14.03.16)
Allos Italien Webseite (20.03.17)
Alnatura Tofu: Deutschland, Österreich, Frankreich; Sojadrink: Italien, Österreich, Frankreich, Kanada und USA Anfrage (14.03.16)
Alpro 1/3 Westeuropa, Rest Kanada Anfrage (12.03.2016)
Berief Feinkost (Soja Fit) China, Indien, Österreich und Deutschland Webseite (20.03.17)
Bio-Zentrale EU (meist Italien, Rumänien, Ungarn, Österreich), Tofu und Sojabohnenkeimlinge aus Deutschland Anfrage (16.03.2016)
dennree primär Österreich, Frankreich, Italien, Deutschland, sonst China Anfrage (16.03.16)
granoVita Österreich Webseite (20.03.17)
Hofgut Storzeln Bodensee Webseite (20.03.17)
IsolaBio Italien Webseite (20.03.17)
Ja! Natürlich Niederösterreich, Burgenland Webseite (20.03.17)
Joya Österreich Webseite (20.03.17)
KATO Deutschland und Österreich Anfrage (27.03.17)
Lord of Tofu bevorzugt Süddeutschland Webseite (20.03.17)
Nagel Österreich Webseite (20.03.17)
Natumi Europa Webseite (20.03.17)
Provamel Europa Webseite (20.03.17)
Rapunzel Deutschland, Frankreich, China Webseite (20.03.17)
Soja so lecker China, Indien, Österreich, Frankreich Anfrage (14.03.16)
Sojade Frankreich Webseite (20.03.17)
Soyatoo (Tofutown) hauptsächlich Europa, kleiner Teil weltweit (außer USA und Südamerika) Anfrage (16.03.2016)
Sojola kaufen Sojaöl ein, das aus Sojabohnen aus verschiedensten Quellen besteht, wobei die genaue Herkunft nicht nachvollzogen werden kann Anfrage (13.02.17)
Taifun Deutschland, Frankreich, Österreich (außer Seidentofu, da kommen die Bohnen aus Kanada) Webseite (20.03.17)
Tofurei Wendland Niederösterreich Webseite (22.03.17)
Tukan (Life Food GmbH) Europa Webseite (30.03.17)
Valsoia Italien, Europa und Nordamerika Anfrage (15.11.2016)
Vantastic Foods konventionell: Serbien; Rest: Deutschland, Frankreich, Italien, Österreich Anfrage (14.03.2016)
Veggie Life (Tofutown) hauptsächlich Europa, kleiner Teil weltweit (außer USA und Südamerika) Anfrage (16.03.2016)
Viana (Tofutown) hauptsächlich Europa, kleiner Teil weltweit (außer USA und Südamerika) Anfrage (16.03.2016)
Vitaquell Kanada, Frankreich, Südamerika und China, sowie Österreich und Deutschland Anfrage (16.03.16)
Yakso China Anfrage (13.03.2017)
Zurück zum Ursprung (Hofer) Pannonien (Ungarn) Webseite (20.03.17)
Legende: Anbau in Europa
Anbau weltweit – außer Südamerika Anbau weltweit
Soja Quelle unbekannt Anbaugebiet unbekannt oder Südamerika

Ursprüngliche Quelle: www.niemblog.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.