Am 25. August findet der WeltTofuTag statt, überall dort, wo IHR ihn feiert und beim großen

WeltTofuTag-Fest in Berlin:

Die offizielle Feier zum WeltTofuTag ist in Deutschlands “Veggie-Hauptstadt” Berlin. Ihr seid alle herzlich eingeladen zum fröhlichen, friedlichen, familienfreundlichen Fest im “Wilder Hase im Nirgendwo” – Deutschlands erstem veganen Biergarten – mit toller Atmosphäre und leckerem Essen!

Wann:

25. August 2017
12 – 20 Uhr

Wo:

“Wilder Hase im Nirgendwo”, Helsingforser Str. 11-13, 10243 Berlin (Karte + Routenplaner).
Mitten in Berlin-Friedrichshain, zwischen Ostbahnhof und Karl-Marx-Allee, Berghain und Revaler Straße – nur 500 m vom S-Bhf. Warschauer Straße, 900 m vom U-Bhf. Weberwiese und 1 km vom Ostbahnhof entfernt liegt das idyllische Kleinod “Quartierszentrum Lokschuppen am Wriezener Bahnhof”.

Was:

Neben gigantisch guten veganen Snacks und erfrischenden Cocktails bzw. Softdrinks gibt es viel gute Laune, Infostände, Musik und Unterhaltung für Groß und Klein. Und natürlich Tofu-Spezialitäten und weitere Foodstände mit herzhaften und süßen Leckereien… Lasst Euch überraschen!

Warum:

Warum ein TOFU-Tag und dazu auch noch ein WELT-Tofu-Tag?
Ganz einfach: Tofu ist in aller Munde! Tofu ist das Symbol für Veggies. Wir wollen dem Tofu einen eigenen Feiertag geben, wo alle Veganer, Vegetarier und Interessierten erleben können, wie vielfältig und lecker Tofu schmeckt. – Mach mit: für die Tiere, für die Umwelt, für alle Menschen!

Weitersagen:

WTT auf Facebook!
Veranstaltung teilen!
Mund zu Ohr (ganz altmodisch)!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.